Zucht

 

 

 

 

 

Zucht

Wir züchten seit über 35 Jahren Islandpferde.

Verkaufspferde

Bei uns können Sie Islandpferde direkt vom Züchter kaufen.

Reitunterricht

Wir bieten Reitunterricht auf unseren Islandpferden an.

Fluga wurde 1995 geboren und ist eine Tochter von Elja von Rinkscheid und Andvaki von Roetgen. Fluga ist eine typvolle, großrahmige Viergangstute mit ganz viel Tölt, die nicht zuletzt durch ihre wunderschöne Farbe, sie ist ein Windfarbfalbe, auffällt.


Auf dem Foto ist sie mit ihrer Tochter Vaka vom Galsi-Sohn Muni von Reykjavik zu sehen. 
Ihre Nachzucht, zur Zeit 13 Töchter und Söhne, haben meist ihre Gangverteilung geerbt. Sie sind groß und harmonisch gebaut. Dabei sind sie sehr freundlich und kooperativ, so dass es viel Spass macht sie auszubilden. Ihre ersten 3 Fohlen, Stormur, Vaengur und Gaska stammen von Skinfaxi vom Gartetal.
2004 stellte Fluga mit ihrer Tochter Vaka das Siegerfohlen der Fohlen-FEIF in Wenden mit der Note 8,05 und 2005 erreichte ihre Tochter Kæpa mit der Note 8,02 den 2. Platz der Fohlen-FEIF Drolshagen. 2006 erhielt ihre Tochter Hremsa die Fohlen-FEIF-Note 7,95. 2007 wurde sie Mutter der bildschönen Rappstute Drottning. 2008 wurde ihr Tenor von Birkenlund-Sohn Rubin geboren. Dieser mausfalbwindfarbene Wallach ist ein großes starkes Pferd mit guten Gängen. Im Jahrgang 2010 haben wir von Fluga den Windfarbwallach Kari von Glitfaxi vom Sommerberg. 2011 wurde ihre rotfalbene Tochter Skerpla und 2012 die mausgraue Stute Aska und 
2013 der Windfarbfalbe Bragi sowie 2014 die Windfarbstute Menja geboren. Von den letzten vier Fohlen ist  Fylkir von Rinkscheid der Vater. Zur Zeit wird sie wieder geritten.