Zucht

 

 

 

 

 

Zucht

Wir züchten seit über 35 Jahren Islandpferde.

Verkaufspferde

Bei uns können Sie Islandpferde direkt vom Züchter kaufen.

Reitunterricht

Wir bieten Reitunterricht auf unseren Islandpferden an.

Drottning vom Forsthaus ist eine Bakkus von Bakka-Tochter und dadurch eine Ofeigur von Hvanneyri-Enkelin.  Drottning hat somit väterlicherseits aber auch mütterlicherseits Hornafjörðurblut, denn ihre Mutter Mysla vom Forsthaus ist eine Mosi von Alfholar-Enkelin.

Bei ihrer Fohlen-FEIF erhielt sie die Noten: Interieur: 7,9; Exterieur: 8,0 und Gang: 8,0, gesamt: 7,97 Richterspruch: " Ansprechendes Fohlen mit gleichmäßig guter Gangveranlagung" 

Neben der interessanten Abstammung überzeugt Drottning aber auch durch ihr korrektes Gebäude und ihre Reiteigenschaften, die sie jahrelang im Turniersport unter Beweis gestellt hat. Sie lief vor allem die Tölt 1.1, die spätere T2-Prüfung, und Fünfgang mit 5er und 6er-Noten unter ihrer Vorbesitzerin, die uns auch das schöne Foto zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank dafür!

2010 haben wir Drottning von Alfastein fra Selfoss decken lassen und freuen uns nun über ihren mausgrauen, fünfgängigen Sohn Snorri. 2012 wurde sie Mutter der falbwindfarbenen Stute Gletta von Fylkir von Rinkscheid. Gletta zeigt sich viergängig mit ganz viel Tölt und Raumgriff sowie großer Gelassenheit. 2013 wurde ihre  braune Fylkirtochter Irpa geboren, eine temperamentvolle Naturtölterin und auch 2014 ist Fylkir wieder der Vater ihres Sohnes, ein viergängiger Rapphengst namens Viggo. 2015 wurde ihr Sohn Skjoni von Litfari-Vindskjoni vom Forsthof Nordhelle geboren, ein großer, ruhiger, freundlicher Braunfalbschecke. 2016  kam ihr schicker, schwarzer Sohn namens Sjoli von Ganti vom Maischeiderland zur Welt.